Die nivtec Story – 2/10 “Innovation”

Remscheid: Seit 1999 die Heimat von nivtec, des bekannten nivtec-Podests mit all seinen Weiterentwicklungen und Variationen und seit kurzem auch des blauen Flamingos. Hier ging 2019 auch das erfolgreichste Jahr unserer 20-jährigen Geschichte zu Ende. Anlass für uns, neue Wege zu gehen und ambitionierte Pläne für die Zukunft aufzustellen:

Investitionen in erweiterte Produktions- und Lagerkapazitäten sowie in neue Technologien für effizientere Fertigungsprozesse, Aufstockung des Rohmateriallager für eine unterbrechungsfreie Produktion und damit für eine noch höhere Verfügbarkeit unserer Produkte, der Ausbau des Online Marketings und 3D-Designs und auch die Vorbereitungen auf die nächste Messe waren in vollem Gange.

Doch plötzlich ist nichts mehr so, wie es war und vieles deutet auf einen Neuanfang hin. Da erinnern wir uns an unseren Anfang vor 20 Jahren…

TEIL 3 FOLGT AM 2. JUNI

More to explore

nivtec 20-21: Die Welt steht Kopf! 3/10

Was macht ein Bühnenhersteller, wenn die Welt plötzlich keine Bühnen mehr braucht? Er macht aus der Not eine Tugend, renoviert auch die

nivtec 20-21: Die Welt steht Kopf! 2/10

Was macht ein Bühnenhersteller, wenn die Welt plötzlich keine Bühnen mehr braucht? Er trägt es weiter mit Fassung und findet weitere Orte,

nivtec 20-21: Die Welt steht Kopf! 1/10

Was macht ein Bühnenhersteller, wenn die Welt plötzlich keine Bühnen mehr braucht? Er entdeckt noch viele weitere Talente, die in ihm stecken: